UA-54851132-1
Zurück Am 21. Oktober brachten 14 Vollerwerbswinzer aus Rhodt  jeweils ca. 50 kg Trauben der Sorten Gewürztraminer, Riesling  und Silvaner zum Weingut Peter Seelos. Am Morgen danach  wurden die Trauben gekeltert.
30. Oktober: Wir machen den ersten Besuch beim neuen Cuvée und
lassen uns informieren! Der “Neue” hat acht Tage in seinem Tank gegärt. “Sehr quirlig”, sagt Herr Seelos. Die ca. 500 Liter erbrachten 82° Öchsle bei einem Alkoholgehalt von 13% Vol. Und wir haben ihn versucht: er hat einen kräftigen und würzigen Geschmack, in der Nase dominiert etwas der Gewürztraminer, der die Riesling- und Silvanertrauben sozusagen veredelt hat. Wir sind gespannt, wie er sich weiter entwickelt...
Cuvée-Tagebuch        2 0 1 3
21. Oktober:
25. Februar: Wir haben Herrn Seelos getroffen: der Wein liegt noch im Tank und ist ganz “brav”. Er wartet auf die Abfüllung in die Flaschen. Mitte März darf er. Dann werden wieder Mitglieder des Kirchbauvereines tätig:  Flaschen etikettieren und verpacken in Kartons. 25. März: Heute wurde das “neue” Cuvée vor der Füllung in die Flasche geprobt. Wir sagen jetzt schon: ein feines rundes Cuvée (siehe Foto links unten). Nach der Füllung werden die Flaschen mit Etiketten “geschmückt” und verpackt. Dann darf das Cuvée nochmals ruhen.   28. März: Cuvée-Abfüllung - der Wein (Gewürztraminer, Riesling und Silvaner) ist in der Flasche.   Jetzt folgen noch: etikettieren der Flaschen und verpacken in Kartons.
Herr Peter Seelos stellt das Cuvée am Sonntag, den 25. Mai im Rahmen des diesjärigen “Bildergottesdienstes” in der St. Georgskirche um 10.15 Uhr vor. Anschließend beginnt der Verkauf des 2013er Cuvées. Der Verkaufserlös kommt wie in den Vorjahren der Innenreno- vierung der Kirche zugute.   08. Mai: Die noch “nackten” Flaschen wurden etikettiert und in Kartons verpackt! und warten nunmehr auf ihren großen Auftritt im Gottesdienst am 25. Mai in der St. Georgskirche, Rhodt: die Vorstellung des Cuvée 2013! Anschließend ist der Wein erhältlich nach dem Gottesdienst in der Kirche, beim Weingut Seelos und eine weitere Verkaufsstelle: Bäckerei Lock.